Informationen zum Datenschutz

im Finanzamt Potsdam

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist dem Finanzamt Potsdam sehr wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, wer verantwortlich für die Datenverarbeitung ist und wie Sie den/die Datenschutzbeauftragte/n erreichen können.

Hauptaufgabe des Finanzamtes ist die Steuerverwaltung.

Allgemeine Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der DSGVO in der Steuerverwaltung einschließlich Ihrer Rechte in puncto Datenschutz können Sie dem nebenstehenden Informationsschreiben zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu steuerlichen Zwecken, soweit die Abgabenordnung unmittelbar oder mittelbar anzuwenden ist, entnehmen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Postanschrift: Finanzamt Potsdam
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon: 0331/287-0
Telefax: 0331/287-1515 & -1300
E-Mail:  poststelle.fa-Potsdam@fa.brandenburg.de

Datenschutzbeauftragte

Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r für den steuerrechtlichen Datenschutz, soweit der Anwendungsbereich der Abgabenordnung betroffen ist:

Postanschrift: Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg
Datenschutzbeauftragte Steuerverwaltung
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Telefon: 0331/866-6397
E-Mail: Datenschutz.Steuerverwaltung@mdf.brandenburg.de

Behördliche/r Datenschutzbeauftragte/r für den nichtsteuerlichen Datenschutz:

Postanschrift: Finanzamt Potsdam
Datenschutzbeauftragte/r nichtsteuerlicher Bereich
Steinstraße 104-106
14480 Potsdam
Telefon: 0331/287-0
Telefax: 0331/287-1515 & -1300
E-Mail: poststelle.fa-Potsdam@fa.brandenburg.de